Daseinsvorsorge

Countdown zum Tag der Daseinsvorsorge

Tag(e)
Stunde(n)
Minute(n)
Sekunde(n)

Daseinsvorsorge: Versorgungssicherheit auch in Krisenzeiten

Bereits zum sechsten Mal jährt sich der Tag der Daseinsvorsorge am 23. Juni. Die Zeiten sind nicht einfach: Die aktuelle energiepolitische Situation und der Ukrainekrieg mit all seinen weiteren Auswirkungen, dazu eine abklingende Corona-Pandemie - das alles stellt uns alle vor neue Herausforderungen und zeigt, wie wichtig Versorgungssicherheit in Zeiten wie diesen ist.

Stadtwerke und kommunale Unternehmen stellen an diesem Aktionstag ihre Leistungen rund um die Daseinsvorsorge eine breiten Öffentlichkeit vor. Tag für Tag sind über 283.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz und halten Deutschland am Laufen – sei es durch das Bereitstellen von Strom und Trinkwasser, der Entsorgung von Abfall und der Reinigung unserer Kommunen oder dem Ausbau eines schnellen Internets.

Wir würden uns freuen, wenn Sie trotz der schwierigen Zeiten den Aktionstag nutzen, um auf die Themen der Daseinsvorsorge, den Stellenwert von Versorgungssicherheit und die Leistungen dahinter aufmerksam zu machen. Wir haben für Sie einige Aktionsideen vorbereitet, die sich auch mit wenig Zeitaufwand realisieren lassen. Da der Verlauf des Infektionsgeschehens und Änderungen der Coronamaßnahmen im Zeitraum des Aktionstags aktuell nicht abschätzbar sind, liegt der Schwerpunkt auf Online-Formaten und die Nutzung von Social Media.

Aktionsideen zum Tag der Daseinsvorsorge 2022

Foto- und Videoaktion: Wir sind Team #Daseinsvorsorge

Unter dem Motto „Wir sind Team #Daseinsvorsorge“ möchten wir der kommunalen Daseinsvorsorge gemeinsam mit Ihnen ein Gesicht geben.

Nachdem sich die Foto- und Video-Aktion „Wir sind Team #Daseinsvorsorge“ bereits letztes Jahr großer Beliebtheit erfreute, wollen wir sie auch dieses Jahr nutzen, um der Daseinsvorsorge ein persönliches Gesicht zu geben. Schließlich halten über 283.000 Beschäftigte in der kommunalen Daseinsvorsorge Deutschland am Laufen. Unter dem Motto „Wir sind Team #Daseinsvorsorge“ können Sie sich an unserer Foto- und Bewegtbild-Aktion beteiligen. Ausführliche Informationen finden Sie im Mitgliederbereich.

Social Media

In diesem Jahr wird Social Media großgeschrieben! Zeigen Sie, was Sie für die Menschen vor Ort auch während der Pandemie leisten.

In diesem Jahr wird Social Media großgeschrieben! Zeigen Sie, was Sie für die Menschen vor Ort leisten.

Nutzen Sie für Ihre Posts und Tweets die Hashtags #Daseinsvorsorge, #TagderDaseinsvorsorge oder #TdD2022, um im richtigen Content-Stream zu landen.

Sie haben (noch) keinen Zugang? Kein Problem: Zum Tag der Daseinsvorsorge posten und twittern wir auch stellvertretend für unsere Mitgliedsunternehmen. Mehr Informationen dazu finden Sie dazu zeitnah im Mitgliederbereich.

Content für interne Kommunikation

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Großartiges, um die Versorgungssicherheit aufrecht zu erhalten – auch während der Pandemie. Nehmen Sie den Tag der Daseinsvorsorge zum weiteren Anlass, um Ihre Wertschätzung gegenüber den Kolleginnen und Kollegen im Intranet, Mitarbeitermagazin oder auf der mobilen App auszudrücken!

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Großartiges, um die Versorgungssicherheit aufrecht zu erhalten – auch während der Pandemie. Nehmen Sie den Tag der Daseinsvorsorge zum weiteren Anlass, um Ihre Wertschätzung gegenüber den Kolleginnen und Kollegen im Intranet, Mitarbeitermagazin oder auf der mobilen App auszudrücken!

Auch für Ihre Kundenzeitschrift eignet sich der Tag der Daseinsvorsorge als Thema.

Mitmach-Aktionen

Viele Mitmach-Aktionen lassen sich auch digital ohne großen Aufwand durchführen.

Viele Mitmach-Aktionen lassen sich auch digital ohne großen Aufwand durchführen.

Ein Mal- oder Fotowettbewerb geht genauso wie gut wie Mitmach-Experimente für die Kleinen. Hier bieten sich viele Möglichkeiten, um Daseinsvorsorge erlebbar zu machen und die auch zu Hause für Abwechslung sorgen!

Virtuelles Pressegespräch oder Exklusiv-Interview

Video- oder Telefonkonferenzen gehören mittlerweile zu unserem Arbeitsalltag. Sie können diese Kanäle auch aktiv in ihre Pressearbeit einbinden.

Video- oder Telefonkonferenzen gehören mittlerweile zu unserem Arbeitsalltag. Sie können diese Kanäle auch aktiv in ihre Pressearbeit einbinden.

Wie wäre es mit einem virtuellen Pressegespräch oder einem Exklusiv-Interview? Daseinsvorsorge zu Zeiten von Corona – ein Thema, das nichts an seiner Relevanz verliert!

Virtueller Besuch von Politikern

Laden Sie politische Entscheider aus Bundes-, Landes- oder Kommunalebene in Ihr Unternehmen für einen virtuellen Austausch ein.

Laden Sie politische Entscheider aus Bundes-, Landes- oder Kommunalebene in Ihr Unternehmen für einen virtuellen Austausch ein.

Führen Sie via Videokonferenz Gespräche oder stellen Sie mittels Video-Streaming Ihr Unternehmen vor. Gerade in Zeiten der Pandemie ist Daseinsvorsorge wichtiger denn je. Zeigen Sie Ihre Leistungen für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort.

Virtueller Tag der offenen Tür

Statt einem analogen Tag der offenen Tür können Sie in diesem Jahr Ihren Tag der offenen Tür dank der Digitalisierung auch virtuell durchführen. Video-Streaming oder interaktive Online-Plattformen machen es möglich.

Statt einem analogen Tag der offenen Tür können Sie in diesem Jahr Ihren Tag der offenen Tür dank der Digitalisierung auch virtuell durchführen. Video-Streaming oder interaktive Online-Plattformen machen es möglich. Ihre Zielgruppe kann bequem vom Sofa aus teilnehmen – mit viel Abstand zueinander und geringem Infektionsrisiko für alle Beteiligten.

Ein großes Plus: Das dadurch entstandene Material kann auch noch zu anderen Gelegenheiten zum Einsatz kommen. Der Aufwand wird sich also lohnen!

Pressemitteilung

Nutzen Sie den Tag der Daseinsvorsorge, um Ihre Leistungen in den Medien vorzustellen und um die Presse für das Thema „Daseinsvorsorge“ zu begeistern.

Nutzen Sie den Tag der Daseinsvorsorge, um Ihre Leistungen in den Medien vorzustellen und um die Presse für das Thema „Daseinsvorsorge“ zu begeistern.

Veröffentlichen Sie beispielsweise eine Pressemitteilung mit Ihren Kernbotschaften oder Ihren Kennzahlen und zeigen Sie so, was Sie jeden Tag für die Menschen vor Ort leisten.

Der VKU unterstützt seiner Mitgliedsunternehmen mit einer Muster-Pressemitteilung, die Sie hier herunterladen können.

Aktionen vor Ort (sofern es die Infektionsschutzmaßnahmen erlauben):

Tag der offenen Tür für den Blick hinter die Kulissen

Laden Sie die Menschen in Ihrer Region ein, Ihr Unternehmen kennenzulernen.

Laden Sie die Menschen in Ihrer Region ein, Ihr Unternehmen kennenzulernen.

Lassen Sie sie zum Beispiel hinter die Kulissen Ihrer Leitwarte, Ihrer Kläranlage, einer Windkraftanlage oder eines Umspannwerks blicken.

Nehmen Sie sie mit auf eine Tour in Ihren Abfallsammel- oder Straßenreinigungsfahrzeugen. Oder zeigen Sie eine Baustelle, auf der Sie Glasfaser verlegen.

Pressegespräch

Veranstalten Sie zum Tag der Daseinsvorsorge ein Pressegespräch - vielleicht sogar an einem ungewöhnlichen Ort, an dem interessantes Bildmaterial entstehen kann.

Veranstalten Sie zum Tag der Daseinsvorsorge ein Pressegespräch - vielleicht sogar an einem ungewöhnlichen Ort, an dem interessantes Bildmaterial entstehen kann.

Der VKU hat beispielsweise zum Tag der Daseinsvorsorge 2017 gemeinsam mit den Berliner Wasserbetrieben ein Pressegespräch in einem 141-Jahre alten Trinkwassertunnel durchgeführt

Politik ins Unternehmen einladen:

Ob Bundes-, Landes- oder Kommunalpolitik: Nutzen Sie den Tag der Daseinsvorsorge, um politische Entscheider in Ihr Unternehmen einzuladen und in den Austausch zu kommen.

Ob Bundes-, Landes- oder Kommunalpolitik: Nutzen Sie den Tag der Daseinsvorsorge, um politische Entscheider in Ihr Unternehmen einzuladen und in den Austausch zu kommen. Zeigen Sie Ihre Leistungen für die Menschen und Wirtschaft Ihrer Region, adressieren Sie aber auch Ihre Forderungen an die Politik.

Wir werden diese Website laufend befüllen, unter anderem mit Informationen zum diesjährigen Kommunikationspaket. Folgen Sie uns auf unseren Social Media-Kanälen oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um nichts mehr zu verpassen!

Daseinsvorsorge im Doppelpack

Direkt im Anschluss an den Tag der Daseinsvorsorge findet am 24. Juni der bundesweite Digitaltag statt. Ein breites Bündnis gesellschaftlicher Akteure nimmt sich an diesem Tag der Digitalisierung an, um den digitalen Wandel gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern zu gestalten.  Für uns muss Daseinsvorsorge und Digitalisierung auf jeden Fall und immer zusammen gedacht werden. Viele Aktionen werden das Publikum auch in diesem Jahr erwarten! Wir werben um Engagement an diesem Tag und meinen: Der Tag der Daseinsvorsorge und der Digitaltag sind ein starkes Doppel. Mehr über den Digitaltag erfahren Sie auf digitaltag.eu.

 

Ihr Ansprechpartner

Dominik Schindera
Volontär Kommunikation & Public Affairs

Telefon: +49 30.58580-229

E-Mail: schindera(at)vku(dot)de